Oft unterschätzt und gerne auch mal weggelassen - Dehnen macht Sie beweglich und steigert Ihr Wohlbefinden - machen Sie doch gleich mit!

Wichtiger Hinweis: Bei bestehenden körperlichen Problemen, Schwangerschaft und krankheitsbedingten Einschränkungen, empfehlen wir unbedingt vor Beginn der Übungen ärztlichen Rat einzuholen. Bei akuten Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfällen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Infektionen ist von der Durchführung der Übungen abzuraten.

Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere

Dehnung Wade und Achillessehne im Stehen an der Wand

In Schrittstellung vor einer Wand platzieren. Aufrechte Haltung einnehmen. Beide Zehenspitzen zeigen nach vorne.
Arme an der Wand abstützen, das hintere Bein gestreckt halten. Um andere Anteile der Wadenmuskulatur zu dehnen kann das hintere Bein auch etwas gebeugt werden.

Dehnung Beinrückseite dynamisch

Rückenlage einnehmen. Ein Bein ist aufgestellt.
Ihr Rücken liegt ganz auf, Lendenwirbelsäule drückt gegen den Boden.

Nun das andere Bein nach oben durchstrecken. Der Fuß ist geflext (Zehen ziehen Richtung Boden), das verstärkt den Dehnungsreiz.

Kurz halten dann das Bein wieder etwas abbiegen und dann wieder GANZ durchstrecken.
Wiederholen Sie diese dynamische Dehnung 10 Mal.

Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere
Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere

Dehung Oberschenkel auf Sessel

Einen Sessel in der Nähe einer Grifffläche (z.B Fensterbank oder Tisch ) platzieren. Die Distanz sollte so sein, dass ein größer Schritt möglich ist.

Das Spielbein am Sessel ablegen. Der Oberkörper bleibt dabei aufrecht und in Grundspannung. Dann mit aufrechtem Oberkörper das Becken nach vor kippen bis eine Zug-Dehnung im Oberschenkel entsteht.
Wichtig: der Rücken bleibt immer aufrecht, je mehr desto stärker die Dehnung. Bauchnabel Richtung Wirbelsäule ziehen.

Das Standbein etwas beugen um die Dehnung zu verstärken.
So lange halten bis das Ziehen nachlässt, dann noch etwas nachdehnen.

3 Mal wiederholen.

Dehnung Hüftbeuger

Auf eine Matte stellen. einen großen Ausfallschritt machen. Die Fußspitzen sind parallel nach vor ausgerichtet. Das Knie des Spielbeins ist hinter der Hüfte positioniert. Gesäß anspannen.
Mit den Händen am Standbein abstützen und das Standbein so weit nach vorne schieben, bis ein Zug im Leistenbereich spürbar ist.

Nach dem Nachlassen des Ziehens noch ein wenig das Standbein nach vor schieben.
Die Bewegung 3x wiederholen.

Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere
Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere

Dehung Hüfte im Sitzen

Auf einen Sessel mit aufrechtem Oberkörper auf das vordere Drittel der Sitzfläche setzen.
Das Bein der zu dehnenden Seite (Spielbein) am Oberschenkel des anderen Beines (Standbeins) ablegen; der Arm kann am Spielbein abgelegt und als zusätzliches Dehn-Gewicht eingesetzt werden;

Der Rücken bleibt gerade und beugt langsam in die Dehnung nach vor.
Je weiter vor und gerader der Rücken desto stärker die Dehnung.

Dehnung Wirbelsäule - Paketposition

Sie liegen bequem in Rückenlage. Die Wirbelsäule ist gegen die Matte gedrückt.
Dann ziehen Sie langsam die Beine zum Bauch heran und umfassen die Knie mit Ihren Armen.
Dann ziehen Sie langsam den Kopf zu den Knien und bleiben in dieser Position für 10-30 Sekunden. Dann langsam wieder lösen.
Wiederholen Sie die Dehnung noch 3 Mal.

Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere
Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere

Dehnung Brust an der Wand

Ellbogen etwas unter Schulterhöhe an einer Wand oder anderer geeigneten Fläche ablegen. Der Unterarm zeigt senkrecht nach oben und liegt vollständig auf.
In Dehnposition gehen, dabei den Oberkörper von der Wand so weit als möglich wegdrehen bis ein Dehnungsgefühl auftritt. Die Position des Unterarmes bleibt dabei unverändert und voll flächig aufliegend.
30-60 Sekunden halten, danach wieder in die Ausgangsposition gehen.
Die Dehnung 5 x wiederholen.

Das macht Momentum einzigartig

Angenehme Atmosphäre

Training in der besonderen MOMENTUM Atmosphäre: ruhige Umgebung mit ansprechendem Innenraum-Design und höchster Betreuungsqualität.

mehr erfahren >>

Neues Trainingskonzept

Wir unterstützen Menschen gezielt wieder stärker und beweglicher zu werden– mit einem speziellen Bewegungskonzept und Geräten, die mit medizinischen Experten entwickelt wurden.

mehr erfahren >>

Professionelle Betreuung

Wir nehmen uns ausführlich Zeit für Sie und Ihre Anliegen und begleiten Sie bei Ihren Fortschritten. Ihre individuellen Anforderungen stehen für unser erfahrenes Team im Vordergrund.

mehr erfahren >>

Machen Sie den ersten Schritt in ein aktiveres Leben!

Wir nehmen uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine kostenlose Beratung mit einem anschließenden Schnupper- Programm an.

Jetzt anmelden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top