Fitness und Training für Senioren, Sport im Alter, Sport für Ältere

Was bedeutet medizinisches Training?

Medizinisches Training wird definiert als präventives, aktives Bewegungsprogramm mit medizinisch-therapeutischer Betreuung.
Voraussetzung für medizinisches Training ist eine Eingangsanamnese, die durch einen Arzt durchgeführt wird. Daraus werden gemeinsam mit dem Kunden Ziele definiert, die durch das Training erreicht werden sollen.

Unser Team aus Sportwissenschafterinnen, Physiotherapeutin, ausgebildeter Sporttherapeut und Trainer erstellt anhand der Eingangsanamnese einen individuellen Trainingsplan.

In vorher festgelegten Abständen werden Kontrolluntersuchungen durchgeführt, um den Trainingsfortschritt dokumentieren und den Trainingsplan adaptieren zu können.

Medizinisches Training beinhaltet Krafttraining mit oder ohne Geräte, Ausdauertraining sowie Koordinations- und Beweglichkeitstraining.

Formular zur ärztlichen Freigabe

Bitte das MOMENTUM Trainingsfreigabe-Formular vom zuweisenden Arzt ausfüllen lassen und zum ersten Termin mitbringen.

Hier können Sie das Formular downloaden >>

Das macht Momentum einzigartig

Angenehme Atmosphäre

Training in der besonderen MOMENTUM Atmosphäre: ruhige Umgebung mit ansprechendem Innenraum-Design und höchster Betreuungsqualität.

mehr erfahren >>

Neues Trainingskonzept

Wir unterstützen Menschen gezielt wieder stärker und beweglicher und zu werden– mit einem speziellen Bewegungskonzept und Geräten, die mit medizinischen Experten entwickelt wurden.

mehr erfahren >>

Professionelle Begleitung

Wir nehmen uns ausführlich Zeit für Sie und Ihre Anliegen und begleiten Sie bei Ihren Fortschritten. Ihre individuellen Anforderungen stehen für unser erfahrenes Team im Vordergrund.

mehr erfahren >>

Machen Sie den ersten Schritt in ein aktiveres Leben!

Wir nehmen uns Zeit für Sie und bieten Ihnen eine kostenlose Beratung mit einem anschließenden Schnupper- Programm an.

Jetzt anmelden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top