Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Für die Teilnahme für MOMENTUM Gewinnspiele gelten folgende Bedingungen. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannte Teilnahmebedingungen und Teilnahmefristen an. Sofern in den Bestimmungen personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher oder weiblicher Form angeführt sind, beziehen sich diese in gleicher Weise auf beide Geschlechter.

1 Allgemeines
1.1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die MOMENTUM Bewegung & Lebensfreude GmbH (kurz: MOMENTUM)

1.2. Durch die Teilnahme an einem von MOMENTUM veranstalteten Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer, die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und diese ohne Einschränkung zu akzeptieren.

MOMENTUM behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen, je nach Voraussetzungen und Anforderungen, an das jeweilige Gewinnspiel anzupassen. Aus redaktionellen bzw. programmtechnischen Gründen kann es zudem jederzeit zu Verschiebungen oder, Änderungen des Ablaufs oder Absagen des gesamten Gewinnspiels kommen, ohne dass dem Teilnehmer daraus ein Rechtsanspruch entsteht.

1.3. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos.

1.4. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind alle natürlichen Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in Österreich. Mitarbeiter von MOMENTUM und andere an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen. Gleiches gilt für etwaige Kooperationspartner.

1.5. Das Gewinnspiel beginnt am Freitag, den 20.05. 10:00 und endet am Samstag, 21.5. 17:00. Zu gewinnen ist ein 3-Monats Abo. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter allen Teilnahmeberechtigten nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinnbestätigung erfolgt per an MOMENTUM bekannt gegebene E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer. Die Gewinner sind verpflichtet bis spätestens 1 Woche nach Verständigung über ihren Gewinn per E-Mail an info@momentum-bewegung.at mit MOMENTUM Kontakt aufzunehmen. Bei der verspäteten Kontaktaufnahme verfällt der Gewinn für den Teilnehmer, und MOMENTUM ist berechtigt, einen neuen Gewinner per Zufallsprinzip zu bestimmen.
Ist eine Zustellung der Gewinnbestätigung aus technischen, oder sonstigen Gründen nicht erfolgreich, hat der Teilnehmer keinerlei Anspruch auf den Gewinn und kann MOMENTUM hierfür nicht, haftbar machen.

Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch des Gewinns oder eine Abtretung des Gewinns ist nicht möglich, der Preis ist also nicht übertragbar.

2. Datenschutz-Hinweise nach Art 13 DSGVO
MOMENTUM Bewegung & Lebensfreude GmbH („MOMENTUM", „wir", „uns") ist verantwortlich, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. MOMENTUM verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Umfang, in welchem Sie sie durch Ihre Teilnahme an Gewinnspiel zur Verfügung gestellt haben:
Angaben zu Ihrer Person wie Vor- und Nachname, Emailadresse, Telefonnummer. Diese Angaben verwenden wir gemäß Art 6 Abs 1 lit b bzw f DSGVO dazu, das Gewinnspiel abzuwickeln und Sie über allfällige Gewinne zu informieren. Diese Daten löschen wir spätestens ein Jahr nach Beendigung des Gewinnspiels, sofern nicht andere gesetzliche Aufbewahrungsfristen greifen. Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Auch können Sie gegen eine Datenverarbeitung Widerspruch erheben. Außerdem können Sie Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Grund widerrufen, um die Weiterverwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage einer Einwilligungserklärung erhoben und verwendet wurden, zu verhindern. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@momentum-bewegung.at melden. Sie können sich auch mit einer Beschwerde die österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien) wenden.

3 Schlussbestimmungen:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Haftung für Druckfehler und Irrtümer ist ausgeschlossen. Sofern in den obigen Bestimmungen personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sich diese in gleicher Weise auf beide Geschlechter.

Für alle rechtlichen Beziehungen in Zusammenhang mit diesen allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele gilt österreichisches materielles Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.
Die Geltung anderer zwingender gesetzlicher Bestimmungen bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.


Fassung März 2022

Top